Fotoalbum

verwöhnen...
Schließ Deine Augen, meine Schöne
entspanne Dich und komm zur Ruh
Denn wenn ich Dich heut Nacht verwöhne
zählt nichts mehr hier, dann zählst nur Du.

Der warme Schein von hundert Kerzen
beleuchtet grade so den Raum
Ich sehe Dich mit meinem Herzen
viel schöner als im schönsten Traum.

Kein Schmetterling und keine Blume
hat so viel Liebreiz wie grad Du
Dein Duft ist süßer als Vanille
Doch Schatz, lass Deine Augen zu.

Ich möcht liebkosen Deine Glieder
und streicheln Deine zarte Haut
Ich möcht Dich anschaun immer wieder
noch nie warst Du mir so vertraut.

Du sollst nur fühlen meine Hände
die auf Entdeckungsreise gehn
sie kosen deine zarten Lenden
ihr Beben ist so wunderschön.

Ich lass die Fingerspitzen wandern
ganz leise über Deinen Bauch
Du hebst und senkst ganz zart Dein Becken
wart ab mein Liebling, das kommt auch.

Ich möchte vorher erst bedecken
mit Küssen deine schöne Brust
und Deine Scham dann zärtlich necken
bis Du vergehst vor lauter Lust.

Und endlich öffnest Du die Augen
Du siehst mich an mit liebem Blick
und sagst "lass mich nicht länger warten
ich geb Dir alles jetzt zurück..."
 Dieses Album ist mit einem Passwort geschützt!
Passwort:

Nie war die eine Liebesnacht
in deinem Schoß der andern gleich.

Nie war die eine Liebesnacht
In deinem Schoß der andern gleich,
Dein Leib ist ein Septembermond
An immer neuen Früchten reich.

Die Brüste sind ein Traubenpaar,
Und drinnen pocht der junge Wein,
Die Augen sind ein Himmelstor
Und lassen meine Wünsche ein.
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!